Termin

Titel:
Biotop-Pflegeaktion Schelmenlache / Forst
Datum: 
Samstag, 12. Oktober 2019 , 10:00 Uhr - 15:00 Uhr
Beschreibung:

Die Schelmenlache, als Naturdenkmal geschützes Gelände mit alter Sandgrube, Feldhecke und Tümpel muss gelichtet werden!

- Pflegeaktion in der Forster Schelmenlache, südlich vom Heidesee (Lageplan) -


Geplant sind Sträucher auf Stock setzen (beschneiden), den Zulauf zum Teich säubern und damit der Natur geordnet die Möglichkeit zur Regeneration geben.

Der BUND Bruhrain versucht in der Schelmenlache, die 1983 mit Hilfe der „Arbeitsgemeinschaft Biologie der Hauptschule Forst“ durch Oberlehrer Veit als Feuchtbiotop neu gestaltet und damit wiederentdeckt wurde, auch weiterhin den dort angepassten Pflanzen, wie dem Röhricht oder den wärmeliebenden Tieren, einen attraktiven Lebensraum zu geben. So steht in der Chronik, dass in den 1980-iger Jahren die Schelmenlache sogar Laichort der Knoblauchkröte war.

Helfen Sie den schützenswerten Pflanzen und Tieren der Forster Natur wieder auf die Sprünge!

Werkzeug und nachhaltige Verpflegung gibt es kostenlos. Bitte Fahrgemeinschaften organisieren. Wer keine Mitfahrmöglichkeit findet sollte sich rechtzeitig melden. Helfer in allen Altersklassen sind willkommen, aus allen Gruppierungen, Vereinen, Konfessionen, Nationalitäten... Naturschutz eint uns alle und hilft allen.

Daher ist eine Anmeldung gewünscht. (Kontakt)

Zurück


♥ ♥ herzlich willkommen ♥ ♥

 

19. Oktober 2019

Nächster Pflegetermin

Pflegetag Kohlplattenschlag

Samstag, 19. Oktober 2019

6. November 2019

Nächster Termin

Freies Monatstreffen des BUND Bruhrain

am Mittwoch, 06. November ab 19:30 Uhr

Interessierte sind herzlich willkommen.

Suche