WOW Waghäusel

„WOW Waghäusel“ ist der Arbeitstitel für eine end-to-end (West-Ost-West) Fahrradverbindung der Stadteile Kirrlach mit Waghäusel.

Ziele z.B.:

  • Schaffung attraktiver Radwege und Verbindung kommunaler Hotspots, bspw. Wohngebiete und zukünftige Gesamtschule, Schwimmbad, Rathaus, Sportzentren und Bahnhof
  • Entschärfung radfahrspezifischer Risiken, bspw. Waghäusler <–>  Kronauer-Straße, L555-Kreisel
  • Innerörtliche Beruhigung des KfZ-Verkehrs (Geschwindigkeit) und Erhöhung der Wahrnehmung der Radfahrer als Verkehrsteilnehmer
2. September 2016

Befahrung der West-Ost-West-Achse (WOW) durch Waghäusel

Interessante Einsichte und Informationen gab es bei der Befahrung der West-Ost-West-Achse durch Waghäusel mit Lokalpolitikvertretern, der Presse, dem VCD und den BürgerInner der Stadt Waghäusel letzen Freitag. Der rege Austausch und das Benennen der aktuellen Situationen zeigt das wir auf dem richtigen Weg sind (weitere Bilder). Selbst der OB kam aus seinem Urlaub, da ihm das Thema am Herzen liegt. Wir bleiben dran! Machen Sie weiter mit! (Bericht)

9. August 2016

Radfahren spart Geld und Umweltbelastung

Am 9.8.2016 kamen auf Einladung des BUND Bruhrain die Vertreter von VCD, ADFC und örtliche CDU für eine Vor-Radfahrt. Am Fr. 2.9.2016 um 19 Uhr soll diese Radtour öffentlich stattfinden. Wir wollen an einem konkreten Beispiel aufzeigen, wie vom Osten Kirrlach zum Rathaus bzw. zur Schule und zurück sinnvoll geradelt werden kann. Hierbei sind einige Hürden zu beseitigen, um den Radweg attraktiv und sicher zu gestalten. Radfahren ist in - aber noch längst nicht bei allen. (Bilder)



Flyer BUND Bruhrain 2017

 

♥ ♥ herzlich willkommen ♥ ♥

 

6. September 2017

Nächster Termin

Freies Monatstreffen des BUND Bruhrain

am Mittwoch, 06. September ab 19:00 Uhr

Interessierte sind herzlich willkommen.

9. Dezember 2016

"Das aktuelle Thema"

wussten Sie...,

Aktuell:  Gentechnik

...und Informationen zu:

Aufnahme von Themen gerne per Email

ausgezeichnetes Projekt 2012, 2013 und 2014 UN-Dekade Biologische Vielfalt, MuNa der Deutschen Bundesstiftung Umwelt 2009 , Umweltpreis der Erzdiözese Freiburg 2011 , Ideen Initiative Zukunft von dm und UNESCO, Aggiornamento des Deutschen Katholikentages, Sonderpreis BUND-Ortsgruppe des Jahres Baden Württemberg...

Suche