Unterstützen können Sie auf unterschiedlichem Wege

  • Kommen Sie (Kinder, Jugendliche, Erwachsene... Handwerksbetriebe, Firmen, Banken, Sparkassen, Gemeinde- oder Pfarrgemeinderat, Parteien, Vereine... ) einfach zu einem Pflegetag (Termine) Jede helfende Hand ist uns willkommen, Arbeit gibt es für Jeden und jedes Alter, selbst mit Handicap.
  • Übernehmen Sie ein Jahr lang die Patenschaft für ein Gebiet.
  • Spenden Sie einen Baum (in Vorbereitung, bei entsprechender Nachfrage).
  • Bringen Sie sich, Ihr Hobby, Ihr Interesse für den Naturschutz und Ihre damit verbundenen Kenntnisse (auch ohne Mitgliedschaft) für eine Führung, Betreuung oder einen natürlichen Vortrag ein.


Suche

Helfer im Umwelt- und Naturschutz gesucht ... 

Einmal pro Jahr kann JEDER einen wertvollen Beitrag leisten, dazu muss niemand Mitglied sein!